Ein zurückhaltendes Bad in Naturtönen

Beim Umbau einer Stadtvilla in Dahlem wurde auch dieses Bad saniert.

 

Unaufdringliche Wertigkeit und Understatement, sowie hohe Praktikabilität waren die Wünsche, die erfüllt werden sollten.

ER duscht gerne, SIE bevorzugt die Badewanne. Zudem wurde viel Stauraum benötigt und trotzdem sollte der Raum großzügig bleiben.

 

Also wurde versucht mit Wenig möglichst Viel zu erreichen, was am Ende auch gelingen sollte.

 

Das Ergebnis: ein Bad, mit dem die Bauherrn sehr glücklich und zufrieden sind.

 

 

Badewanne Kaldewei

Waschbecken Duravit

WC Villeroy & Boch

Armaturen Dornbracht

Möbel Maßanfertigung

Glaswand Heiler-Glasdesign

Duschwanne und Fliesen PIBAMARMI