Kunst im Bad

In diesem Umbau-Projekt in einem Gründerjahrehaus sollte das Highlight die raumtrennende Schiebetür mit Glasornamenten der Künstlerin Celia Mendoza werden. Der Rest des Bades sollte hochwertig, aber zurückgenommen sein, um der Tür, die es ähnlich schon im Flurbereich gibt, nicht „die Schau zu stehlen“.

 

Oberhalb des Waschtisches nutzt der eingebaute Spiegelschrank mit Schiebetür nicht nur den Raum als Stauraum, sondern verdeckt gleichzeitig den Strang mit den Wasseruhren. Eine temporär nutzbare Holzablage in der Dusche dient als Auflage für die Baby-Badewanne der Enkel der Bauherren.

 

Schiebetür Glasornamente der Künstlerin Celia Mendoza

 

Armaturen Dornbracht Tara

Aufsatzbecken ALAPE

WC Duravit Me byStarck

Ablaufrinne Dallmer CeraWall

Heizkörper HSK

Duschvorhang LUIZ

Waschtischplatten, Deckel Fensterbank und Ablage für Baybadewanne in der Dusche Tischleranfertigung

Beleuchtung Delta Light

Spiegelschrank Tischleranfertigung

 

Möbel Altholz Eiche

Fliesen Boden Feinsteinzeug Provenza

Fliesen Wand Steinzeug

Wandfarbe Farrow&Ball