Klassiker wie das Ausgussbecken, das weltweit erste Einbaubecken sowie die erste Badeschrank-Waschtisch-Kombination stammen aus dem Traditionsunternehmen Alape, das mittlerweile auf eine über 100-jährige Firmengeschichte zurückblickt. Der Gründer, Adolf Lamprecht (A-la-) begann in Penig (-pe), Sachsen mit Emailprodukten wie Waschschüsseln, -krügen und -geschirr. Heute bietet das Sortiment alles, was man in einem modernen Badezimmer braucht. Dabei ist dem Unternehmen nicht nur Ästhetik und Qualität wichtig, sondern darüber hinaus vor allem die Einzigartigkeit von Persönlichkeit und Stil des Nutzers. Die Waschplätze von Alape geben individuelle Antworten auf diese Anforderungen, ohne dabei die präzise Verarbeitung und den hohen puristischen Designanspruch zu vernachlässigen.