Das 1975 gegründete Unternehmen Provenza zählt zu den alteingesessenen Unternehmen im oberen Segment der italienischen Keramikindustrie.

Im Laufe der Jahre stellte Provenza die Herstellung von Einbrandfliesen ein und produziert seitdem ausschließlich Feinsteinzeugfliesen.

2002 präsentierte Provenza als erstes Unternehmen Produkte, die mit der Technologie der Doppelpressung hergestellt wurden.

Die Fliesen, die sich durch eine starke emotionale Komponente, durch zarte, sorgfältig bearbeitete und klare Oberflächen auszeichnen, inspiriert von der Natur oder auch von einem extremen Design, sind dem Markttrend immer einen Schritt voraus.